Zentrum-Wunderbar Logo

Wunderwoman meets „Die Stadtherberge“


8. Dezember 2017   Karin Lakics

Hier schläft Wunderwoman in Wien

Die Stadtherberge im 4. Bezirk ist ein Airbnb, doch fühlt sie sich mehr wie eine speziell für mich designte Wohnung an. Sie liegt in einem wunderschönen Altbau mit einer fabelhaften Raumaufteilung. Ist modern eingerichtet und hat sogar einen Balkon in einen wunderbar ruhigen Hof – besser kann man es nicht treffen. Das Bad hat eine Regendusche, in der Küche ist alles, aber auch wirklich alles vorhanden! Das Schlafzimmer lädt zum laaaange schlafen ein und die Ruhe in mitten des städtischen Treibens ist genial! Alles ist in Gehweite und auch die U1 ist ums Eck! Für mich der ideale Kontrast zur ländlichen Maremma. Wenn schon Stadt, dann g’scheit 😉

Und auch die Landladys passen in ihre Räume. Manuela und Monika sind herzlich entspannte Gastgeberinnen, die das Konzept – schickes, wohnliches Wohlfühlen verinnerlicht haben und mit jeder Faser ausstrahlen! Thank you my wonderful Landladys!

Und wenn einmal die Stadtherberge bei einem meiner Wienaufenthalte nicht frei sein sollte, dann liegt darunter das MoMa und um’s Eck das Berlin. Alle drei Apartments sind entschleunigende Wohlfühloasen mit Flair in einer wunderbar brodelnden Stadt sind sie Auftankzone und Kraftplatz in einem. Wunderwoman ist ob soviel positiver Energie mehr als entzückt! Ich komme wieder!

facebook/CityApartmentsWieden
instagram/stadtherberge_wien

Happy staying! Eure Wunderwoman!